WIR SIND HIER! Bildungsprogramm gegen Antiziganismus

Pinselstrich

Projektziel

Das Modellprojekt entwickelt Methoden im Bereich der schulischen und außerschulischen Bildung gegen Antiziganismus weiter und erprobt diese in Schulen und Jugendeinrichtungen. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse entwickelt es eine mobil einsetzbare Ausstellung mit multimedialen Elementen sowie Lernmaterialen.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene

Methodische Vorgehensweise und Umsetzungsformate

Das Modellprojekt befähigt jugendliche Romnja und Roma sowie Sintizze und Sinti dazu, sich aktiv an der Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten zu beteiligen. Sie werden zu Peer-Trainerinnen und -Trainern qualifiziert, beteiligen sich an der Entwicklung der Ausstellung und begleiten deren Einsatz an Schulen und Jugendeinrichtungen. Auf diese Weise werden Begegnungen zwischen Jugendlichen aus der Mehrheitsgesellschaft und jungen Menschen aus der Minderheit ermöglicht. Neben die Ebene der abstrakten Wissensvermittlung tritt somit auch eine persönliche. Parallel zu den Bildungsangeboten für Schülerinnen und Jugendliche werden auch Schulungen für pädagogische Fachkräfte durchgeführt.

Kontakt

RomaTrial e. V.

Weydingerstraße 14–16

10178 Berlin

http://www.wer-ist-hier.de

Share this Site