Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Rolle und Identität der Männer in der arabischen Welt

Datum: 27. November 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr
Veranstalter: FreiwilligenAgentur Goslar
Ort: 38644 Goslar

Ankündigung des Veranstaltenden:

„Arabische Männer genießen keinen guten Ruf, weder in ihren Heimatländern noch im Ausland. Sie gelten als frauenfeindlich und gewaltbereit.

Woher kommt das? Sind es Klischees? Wie sehen sich die Männer selbst? Wie gehen sie, aber auch die Gesellschaften damit um? Gibt es einen Wandel?

Der Vortrag begibt sich auf Spurensuche nach Ursachen und Gründen, versucht Erklärungen zu finden und wagt einen Ausblick in die Zukunft. Am Ende stellt sich die Frage, welchen Einfluss geflüchtete Männer auf das männliche Rollenbild in ihren Ursprungsgesellschaften haben könnten.“

Ort:
INN-tegrativ gGmbH Berufsförderungswerk
Schützenallee 6
Raum 118/119r
38644 Goslar

Anmeldung:
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt für Rückfragen:
Tel.: 05321 394256
info(at)freiwilligenagentur-goslar.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Goslar statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

zurück