Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fachtag "Religiös begründeter Extremismus und die digitale Welt: Herausforderungen und Möglichkeiten der Präventionsarbeit 'online'"

Datum: 15. Juli 2020
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Veranstalter: Landes-Demokratiezentrum Bremen
Ort: 28201 Bremen oder online

Der Fachtag sensibilisiert für die Herausforderungen und Handlungsbedarfe der Onlineprävention im Umgang mit islamistischem Extremismus und zeigt Handlungsmöglichkeiten und Lösungsansätze auf. Eine professionelle pädagogische Arbeit in der digitalen Welt ist inhaltlich vielseitig zu gestalten und thematisch breit aufzustellen. Eine Auseinandersetzung mit der Mediennutzung online ist für Akteurinnen und Akteure in der Extremismusprävention relevant. Der Fachtag richtet sich an Personen, die die spezifischen Herausforderungen des religiös begründeten Extremismus in der digitalen Welt als Aufgabe sehen.

Die Veranstaltung wird per Livestream übertragen, so dass auch online eine Teilnahme möglich ist. Der Link zum Stream wird über die Koordinierungsstelle vor der Veranstaltung an die Teilnehmenden versandt.

Ort:
Martinsclub Bremen
Buntentorsteinweg 24/26
28201 Bremen

Anmeldung:
Anmeldungen für die Veranstaltung können bis zum 05.07.2020 per E-Mail an Amir Saedi gerichtet werden: demokratiezentrum-isl(at)soziales.bremen.de. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung folgende Informationen an: Name, Institution, Kontakt und Teilnahme vor Ort oder online.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt für Rückfragen:
demokratiezentrum-isl(at)soziales.bremen.de

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Landes-Demokratiezentrums Bremen statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

zurück