Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Digitales Sprachcafé der PfD Berlin-Treptow und Schöneweide

Datum: 11. Juni 2020
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Veranstalter: Partnerschaft für Demokratie Berlin Treptow-Köpenick
Ort: zoom.us | im Web

Die Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick lädt herzlich zu der Online-Sprechstunde  ein.

Die ein oder andere Veranstaltung musste bereits abgesagt oder verschoben werden? Das muss nicht so bleiben. Wir wollen gemeinsam Lösungen finden, wie dennoch Ideen und Projekte umgesetzt werden können – sei es online oder in abgewandelter Form.

Jeden Donnerstag um 17:00 Uhr findet das Digitale Sprachcafè statt, um über die vielfältigen digitalen Möglichkeiten zu sprechen und wie Ideen für politische Initiativen und Projekte (online) durchgeführt werden können.

Mit der online Sprechstunde der Partnerschaften für Demokratie Treptow-Köpenick und Schöneweide wollen wir Interessierte und Engagierte beraten und unterstützen - von der noch vagen Idee bis hin zum Projektantrag und der Umsetzung.

Am kommenden Donnerstag, den 30.4., ist Sebastian Lück von der internen Koordinierungsstelle im Jugendamt Treptow-Köpenick unser Gast und kann zuwendungsrechtliche Fragen beantworten.

Wie kann ich teilnehmen?

Unsere Beratung findet im Rahmen des Digitalen Sprachcafés von InteraXion über die Videoplattform Zoom statt. Um teilzunehmen reicht es auf den Link zu klicken. Danach wird ein kleines Programm auf dem Computer installiert, um am Meeting teilzunehmen.
Bei technischen Fragen unterstützen wir gerne!

Den jeweils aktuellen Link gibt es auf unserer Homepage, dem Facebook-Event oder in der Übersicht für das Digitale Sprachcafe von Interaxion.

Website PfD Berlin Treptow-Köpenickhttps://www.zentrum-für-demokratie.de/index.php/pfd-online-sprechstunde

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/2331311093841321/

ZfD-Twitter-Seite: https://twitter.com/ZfDTreptowKoep

Wenn die Zeit nicht reichen sollte, können wir gerne eine individuelle Beratung vereinbaren. Grundsätzlich soll die "PfD-Sprechstunde" allen Interessierten offen stehen, um über Projektideen und Möglichkeiten zu brainstormen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Berlin Treptow-Köpenick statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!".

 

zurück