Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

„SAMI und die liebe Heimat - 18 Artikel gegen Gleichgültigkeit und Rassismus“

Datum: 28. September 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstalter: Partnerschaft für Demokratie Reutlingen (Stadt Reutlingen und Stadtjugendring Reutlingen e. V.)
Ort: 72764 Reutlingen

Lesung und Gespräch mit dem Autor Sami Omar
Der Autor und Moderator Sami Omar schreibt und arbeitet zu den Themen Migration, Integration, Rassismus und Diskriminierung für Print und Online-Medien. Sami und die liebe Heimat ist sein drittes Buch. In seinen Schriften richtet er sich gegen typische „Wir-Die“-Kategorien. Er geht auf kluge und humorvolle Weise auf die Sehnsucht nach kultureller und ethnischer Selbstbestimmung in unserer pluralen Gesellschaft ein.

Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 in Reutlingen

Ort:
Matthäus-Alber-Haus
Lederstraße 81
72764 Reutlingen

Anmeldung:
Anmeldungen für die Veranstaltung bitte per E-Mail an: info(at)partnerschaft-demokratie-rt.de.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt für Rückfragen:
info(at)partnerschaft-demokratie-rt.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Reutlingen statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

zurück