Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Theaterstück: Schneewittchen streikt - Erfrischende Interpretation der Grimm’ schen Märchen

Datum: 07. März 2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Bild: PfD Stadt Singen
Bild: PfD Stadt Singen


In ihrem aktuellen Märchenprogramm überrascht das Duo Frauengold mit glänzenden Ideen einer zeitgemäßen, erfrischenden Interpretation der Grimm‘ schen Märchen.

Prinzessinnen werden zu selbstbewussten Persönlichkeiten, Rotkäppchen kann sich wehren, Dornröschen wird Unternehmerin, Rapunzel zeigt sich sportlich, Aschenputtel wird auch ohne Prinz reich, die sieben Zwerge schauen dumm aus der Wäsche und Gretel ist auf dem neuesten Stand der Technik.

Mit Wortwitz und musikalischer Untermalung präsentieren die vielseitigen Künstlerinnen märchenhafte Geschichten und Lieder, die Mut und Lust auf mehr machen.

Ort:
Wichernsaal, Evangelische Luthergemeinde Singen,
Freiheitstr. 36
78224 Singen (Hohentwiel)

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe

Eintrittspreis: 7,00 €

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie der Stadt Singen statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.