Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

One Billion Rising Flashmob

Datum: 14. Februar 2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 11:00 Uhr

 

Am weltweiten Aktionstag One Billion Rising nehmen auch Leutkircher Schulen teil! Unter dem Motto "Wir machen uns stark gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" werden hunderte Schülerinnen und Schüler auf dem Kornhausplatz die Chroreografie zu „Break the Chain“ tanzen.

Im Anschluss laden Infostände ein, sich über das Thema zu informieren. Außerdem gibt es um 10.30 Uhr im Bocksaal, Gänsbühl 9, 88299 Leutkirch, einen Vortrag zum Thema „Sicher. Unterwegs. – Gewalt gegen Frauen im öffentlichen Raum“ geben.

Am Abend um 20 Uhr  wird im Leutkircher Kino Cineclub der Film „Töchter des Aufbruchs – Lebenswege von Migrantinnen“ gezeigt. Mit Charme und Tiefgang erzählen dabei 15 Frauen aus unterschiedlichen Nationen ihre Einwanderungsgeschichten.
 

One Billion Rising ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Die eine Milliarde im Namen rührt daher, dass laut der Website von One Billion Rising jede dritte Frau in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer schweren Körperverletzung wird. Darum gehen Frauen und Männer auf die Straße und tanzen.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aitrach-Aichstetten statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!".