Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

 

29.04.2020

Kurz vorgestellt

Glücksbotschaften für alle

In Zeiten der Corona-Pandemie initiiert die Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte eine Plakataktion nach dem Motto „Gemeinsam für eine flache Kurve“

Ein normaler Alltag ist durch die Covid19-Krise momentan nicht möglich. Durch die aktuellen Einschränkungen sind aber auch wieder schöne (Ein-)Blicke möglich, für die sonst keine Zeit bleiben würde.

Die Plakatkampagne „Glücksbotschaften“ der Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte möchte motivieren, sich auch an den kleinen Dingen zu freuen. Die Situation, Freunde nicht treffen zu dürfen oder dem Hobby nicht nachgehen zu können ist für alle neu – eine Erfahrung, die eventuell einsam oder schlecht gelaunt werden lässt.

Die Glücksbotschaften wollen dieser Stimmung entgegen wirken. „Kopf hoch, sonst kannst du die Sterne nicht mehr sehen“, steht auf einem der Poster, auf einem anderen ist zu lesen: „Ich habe bis heute nicht gehört, dass Klopapier einen Schutz vor einem Virus darstellt.“

Ziel des Kreisjugendrings der PfD ist es, mit diesem Beitrag all die Einschränkungen besser verkraften zu können. Die beiden jungen Initiatorinnen des Projekts fühlen sich mit den demokratischen Werten und einem starken gesellschaftlichen Miteinander stark verbunden und wollen mit dieser Aktion ein entsprechendes Zeichen setzen - ein Beispiel dafür, wie junge Menschen auf kreative Weise ihre gesellschaftliche und politische Partizipation gestalten.

„Glücksbotschaften“  möchte deutlich machen, dass alle im selben Boot sitzen und dass die Pandemie nur gemeinsam bewältigt werden kann. Die Aktion soll dazu beitragen, den Blick der Menschen auf die kleinen Alltagsfreuden zu lenken und sich auf das Wesentliche zurück zu besinnen.

Mit der Glücksplakataktion sind alle Menschen aus dem Weissacher Tal und Althütte eingeladen, ihre Gedanken und Ideen mit anderen zu teilen.

Wer seine Botschaft auch gerne auf einem Plakat sehen möchte, schickt diese an vielfalt(at)jugendarbeit-rm.de. Die Botschaften gibt es auch in Form von Postkarten oder Postern.

Glücksbotschaften-Webseite

 

Die Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte wird seit 2015 durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert.