Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Magazin

Nah dran am Bundesprogramm

33 Social Media-Tipps...

..für die Zivilgesellschaft. Menschenwürde online verteidigen!

Linke Militanz.

Pädagogische Arbeit in Theorie und Praxis

Linke Militanz.

Pädagogische Arbeit in Theorie und Praxis

Glück für alle

Botschaften für besondere Zeiten

Fanforscher und Autor Robert Claus, Bild: Screenshot aus dem Filmprojekt „Hooligans. Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik“

Ziel der PfD der Stadt Chemnitz war es, auf fachlicher Ebene den Begriff „Hooligan“ zu diskutieren. Zusammen mit Robert Claus, Autor des Buches „Hooligans - Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik“, sowie der TU Chemnitz, organisierte sie eine Lesung mit  anschließender Podiumsdiskussion.

Mehr

Präsentation des Demokratiebusses am 14.08.2019 in Greiz, Bild: Katja Grieser, OTZ

Fast 100 Jugendliche aus dem gesamten Landkreis haben sich Gedanken gemacht, was Demokratie für sie bedeutet und wie sie diesen abstrakten Begriff veranschaulichen und gut sichtbar machen können. Mit ihren Ideen gestalteten sie im Rahmen eines Projekts der Partnerschaft für Demokratie in Stadt und Landkreis Greiz zwei Linienbusse von außen und innen.

Mehr

Die offene Gesellschaft in Bewegung startet mit einer Ausstellung in Schwerin. Bild: Die Offene Gesellschaft

Mit einer interaktiven Ausstellung in Schwerin eröffnete „Die Offene Gesellschaft in Bewegung" die Reise durch verschiedene deutsche Städte .

Mehr

Logo PfD Stuttgart

Trotz vielfältigen Engagements nahmen demokratiefeindliche Tendenzen in der Stadt zu. Zur Demokratie- und Zusammenhaltsförderung hat Stuttgart deshalb 2017 eine Partnerschaft für Demokratie gegründet und steuert seitdem aktiv gegen diese Entwicklung.

Mehr

„Die Komplexität und Pluralität unserer gesellschaftlichen Realität sind enorm und differenzieren sich immer weiter aus. Nicht mehr nur unterschiedliche Kulturen und Religionen treffen aufeinander und müssen miteinander klarkommen. Auch verschiedene Lebensweisen, Ansichten und gar Essgewohnheiten, über die sich Menschen definieren, nehmen zu.“

Mehr

Demokratiekultur an Schulen fördern: Schülerinnen und Schüler können in geschützten Vertrauensräumen ihre Themen und Erfahrungen austauschen. Bild: Dialog macht Schule gGmbH

Wie politische Bildung in der Praxis aussieht und wie man als gemeinnützige Organisation mit Wachstum und Konkurrenz umgeht, erläutern Geschäftsführer Hassan Asfour und die Assistentin der Qualifizierungsleitung Reina Maria Nerlich im Interview.

Mehr