Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Aktuelles

04.05.2015

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat am 30. April gemeinsam mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Norbert Nieszery, das Buch „Gefährlich verankert - Rechtsextreme Graswurzelarbeit, Strategien und neue Netzwerke in Mecklenburg-Vorpommern“ der anerkannten Journalistin Andrea Röpke in Schwerin vorgestellt.


10.04.2015

Auch in diesem Jahr können sich junge Medienmacherinnen und Medienmacher mit ihren multimedialen Projekten um den Deutschen Multimediapreis mb21 bewerben. Bis zum 16. August können Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre ihre Projekte einreichen.


31.03.2015

Die Deutsche Bischofskonferenz will herausragendes Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus würdigen


30.03.2015

Michaela Glaser, Leiterin der Arbeits- und Forschungsstelle Rechtsextremismus und Radikalisierungsprävention am Deutschen Jugendinstitut, ging in einem kürzlich veröffentlichten Interview auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen, die sich dem terroristischen Islamismus zuwenden, ein.


24.03.2015

Ob bei der Feuerwehr, im Sportverein oder in der Schule – jeder dritte Jugendliche in Deutschland engagiert sich freiwillig. Der Heinz-Westphal-Preis rückt dieses ehrenamtliche Engagement ins Rampenlicht.


20.03.2015

Am 20. März 2015 hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig Jugendliche und junge Erwachsene des Jugendverbandes der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Young Voice, getroffen. Thema des Gesprächs waren unter anderem die alltäglichen Diskriminierungs- und Ausgrenzungserfahrungen von jungen Musliminnen und Muslimen und von Jugendlichen mit Migrationshintergrund.