Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Wanderausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht – Meilensteine der Geschichte“

17.01.2019

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ ist die Wanderausstellung im württembergischen Leonberg noch bis April 2019 zu sehen.

Titel der Wanderausstellung, Bild: junetko
Titel der Wanderausstellung, Bild: junetko

Am 19. Januar 1919 fand mit der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung in Weimar die erste Wahl statt, bei der Frauen in Deutschland ihr Wahlrecht sowohl aktiv als auch passiv ausüben durften. Möglich wurde diese Änderung des bislang Männern vorbehaltenen Rechts durch das Reichswahlgesetz vom 30. November 1918. Bei der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung kandidierten 310 Frauen. 37 von ihnen wurden in die Nationalversammlung gewählt, die insgesamt 423 Abgeordnete umfasste.

Die Wanderausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht – Meilensteine der Geschichte“ schildert auf 16 Roll-Ups anschaulich Meilensteine in der Geschichte der politischen Entwicklung in Deutschland von 1918 bis heute und zeigt politische Repräsentantinnen, die für die Gleichberechtigung von Frauen stehen. Sie ist im Rahmen der Förderung des Bundesprogramms unter Federführung der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Trier-Saarburg, dem Jugendnetzwerk Konz und den drei Partnerschaften für Demokratie in den Verbandsgemeinden Saarburg, Konz und Schweich entstanden. Im März 2018 in Trier gestartet, wurde die Ausstellung im Verlauf des Jahres in den am Projekt beteiligten Verbandsgemeinden gezeigt.

Die Wanderausstellung ist bis zum 7. April 2019 im Stadtmuseum Leonberg kostenfrei zu sehen. Interessierte Gemeinden können die Ausstellung auch gerne beim Projektträger ausleihen. Anfragen dazu richten Sie bitte an:

Kontakt:
Jugendnetzwerk Konz e. V.
Kreisweite Fachstelle Gewaltprävention, Konfliktmediation und Mädchenarbeit im ländlichen Raum
Olkstraße 45
54329 Konz
Tel.: 06501 94050
info(at)junetko.de

Weitere Informationen zur Ausstellung und Ausleihe (PDF)

Nähere Informationen über „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ erhalten Sie auf der Webseite der Jubiläumskampagne „Frauen macht Politik“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.