Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Manuela Schwesig unterstützt die Kampagne #HeForShe

12.09.2015

Moderne Gleichstellungspolitik fordert das Engagement aller und richtet sich an Frauen und Männer gleichermaßen. Die internationale Kampagne ‪#‎HeForShe‬ von UN Women setzt genau hier an ruft alle Männer und Jungen dazu auf, ein Zeichen für die volle Gleichstellung der Geschlechter und gegen Gewalt und Diskriminierungen von Frauen und Mädchen zu setzen.

Logo der Kampange #HeForShe, Bildnachweis: UN Women Nationales Komitee Deutschland
Logo der Kampange #HeForShe, Bildnachweis: UN Women Nationales Komitee Deutschland

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig unterstützt dieses Anliegen und möchte gemeinsam mit UN Women Nationales Komitee Deutschland weitere männliche Unterstützer finden. Ziel ist es, dass weltweit eine Million Männer ihren Einsatz gegen die Diskriminierung von Frauen und Mädchen bekunden. Auf der Kampagnenseite www.heforshe.org läuft hierzu ein Zähler mit der Anzahl der bisherigen Unterstützer.

Zusätzlich sind alle Männer dazu aufgerufen, mit einem persönlichen Foto ein Statement für die Gleichstellung der Geschlechter zu setzen und Gesicht zu zeigen. Die Bilder können von allen Unterstützerinnen und Unterstützern auf Facebook, Twitter und Flickr mit dem Hashtag #HeForShe veröffentlicht werden und werden im Flickr-Album der Kampagne gesammelt.

Internetseite der Kampagne #HeForShe

Weitere Informationen zur Kampagne auf der Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Aufruf von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig zur Kampagne #HeForShe auf YouTube