Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fort- und Weiterbildungsangebote für Akteurinnen und Akteure der Partnerschaften für Demokratie im Bundesprogramm „Demokratie leben!“

04.05.2018

- für die Koordinierungs- und Fachstellen, die federführenden Ämter und die Mitglieder in den Begleitausschüssen

Die Partnerschaften für Demokratie im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ entwickeln durch lokale bzw. regionale Bündnisse gemeinsam Strategien zur Förderung von Demokratie und gegen demokratiegefährdende Phänomene.

Wichtige Grundvoraussetzungen zur strategischen Planung und zum aktiven Handeln sind Fachlichkeit und eine gezielte Zusammenarbeit von externen Koordinierungs- und Fachstellen, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Die Akteurinnen und Akteure vor Ort haben ein großes Aufgabenspektrum abzudecken und müssen fachliche und persönliche Kompetenzen für strategische Entwicklungsprozesse in Städten und Kommunen einbringen.

Durch die verschiedenen Fort- und Weiterbildungsangebote sollen ihre Kompetenzen zur Unterstützung der Handlungsfähigkeit vor Ort auf den unterschiedlichen Ebenen gestärkt werden.

Die Fort- und Weiterbildungsangebote werden durchgeführt von „Gegen Vergessen – Für Demokratie e. V.“ mit Unterstützung von „Parts – Gesellschaft für soziale Praxis und Projekte“.

Fort- und Weiterbildungsangebote