Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Demokratiezentrum Baden-Württemberg startet Kampagne zum Internationalen Tag der Demokratie

13.09.2019

Die Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ erinnert Jugendliche und Erwachsene in Baden-Württemberg mit einer landesweiten Luftballon-Aktion, sich einzumischen und für Demokratie einzustehen.

Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ zum Tag der Demokratie 2018 in Biberach, Bild: Jugendstiftung Baden-Württemberg/W. Bosshart.
Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ zum Tag der Demokratie 2018 in Biberach, Bild: Jugendstiftung Baden-Württemberg/W. Bosshart.
Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ zum Tag der Demokratie 2018 in Lörrach, Bild: Jugendstiftung Baden-Württemberg/M. Doradzillo.
Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ zum Tag der Demokratie 2018 in Lörrach, Bild: Jugendstiftung Baden-Württemberg/M. Doradzillo.

2007 ernannten die Vereinten Nationen den 15. September zum „Internationalen Tag der Demokratie“. Seitdem erinnert der Gedenktag alljährlich an die Förderung und Verteidigung der Grundsätze der Demokratie. Anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie macht das Landes-Demokratiezentrum Baden-Württemberg mit einer landesweiten Luftballon-Aktion im Rahmen der Kampagne „Demokratie - ich bin dabei“ auf das wertvolle Gut unserer Demokratie aufmerksam.

In 18 verschiedenen Kommunen Baden-Württembergs werden am 14. September um fünf vor 12:00 Uhr zeitgleich Luftballons in den Himmel steigen. Daran hängen Postkarten mit dem Vordruck „Demokratie ist super, weil...“, auf denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Gedanken zur Demokratie ergänzen können. Die Sprüche der Teilnehmenden werden gesammelt und auf der Webseite des Landes-Demokratiezentrums veröffentlicht. Eine Jury kürt anschließend die drei besten Sprüche, die einen kleinen Preis erhalten – vorgesehen ist ein Besuch im Landtag und ein Treffen mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras.

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg greift für die landesweite Aktion auf Luftballons aus biologisch abbaubaren Naturkautschuk zurück. Außerdem werden Baumwollschnüre und Pappverschlüsse verwendet, um die Aktion möglichst umweltfreundlich durchzuführen. In Biberach, Ravensburg und Radolfzell finden die Aktionstage ohne Luftballonstart statt.

Mit dabei sind die Kommunen: Balingen, Albstadt, Burladingen, Bisingen, Biberach, Böblingen, Engen, Radolfzell, Engstingen, Freiburg, Göppingen, Heitersheim, Staufen, Lörrach, Mariaberg, Gammertingen, Öhringen und Ravensburg.

Weitere Veranstaltungen anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie finden Sie in dem Veranstaltungskalender unserer Programmpartner.

 

Pressestimmen zur Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ vom 14.09.19:
Badische Zeitung, Schwäbische Zeitung und Schwarzwälder Bote.