Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Verschiedene Veröffentlichungen und Angebote

Neben den Veröffentlichungsreihen, den Themendossiers und den Lernmaterialien bietet die Bundeszentrale für politische Bildung auch zahlreiche Einzelveröffentlichungen zu den Themenfeldern von „Demokratie leben!“ an.
Sie finden nachstehend eine Auswahl, die kontinuierlich erweitert wird.


Spezial zum Thema „Hate Speech“

Der Begriff „Hate Speech“ bedeutet auf Deutsch „Hassrede“ und unterliegt einer noch sehr offenen Definition. Durch die fehlende Begriffsschärfe gilt dieser als politischer Begriff mit mehr oder weniger starken Bezügen zu juristischen Tatbeständen.

Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt auf ihrer Internetseite  Informationen und Materialien zum Thema „Hate Speech“ bereit. Das Angebot wird laufend aktualisiert.

Spezial zum Thema „Hate Speech“

Titelbild der Veröffentlichung "Mit Rückgrat gegen PAKOs!"

Mit Rückgrat gegen PAKOs!

Eine Step by Step-Anleitung für die Jugendarbeit zur Gestaltung und Selbstevaluation von Angeboten gegen pauschalisierende Ablehnungskonstruktionen

Ausgrenzung und Vorurteile bis hin zu manifestem Rechtsextremismus stellen die Jugendarbeit vor besondere Herausforderungen. In einer Wissenschaft-Praxis-Kooperation wurde eine Step by Step-Anleitung zur Gestaltung von Angeboten gegen pauschalisierende Ablehnungskonstruktionen erstellt.

Mit Rückgrat gegen PAKOs!

Titelbild der Veröffentlichung "fluter (Nr. 58): Integration"

fluter (Nr. 58): Integration

Im letzten Jahr sind Hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Die Frage "Wie geht es weiter?" wird zum Angelpunkt vieler Auseinandersetzungen und zu einem Katalysator für die Neubestimmung von Politik und Gesellschaft. Wir fangen aber nicht bei null an. Deutschland ist seit Jahrzehnten ein Einwanderungsland. Integration hat Millionen Gesichter, sie ist ein generationsübergreifender Prozess, und es geht nicht ohne Konflikte. Diese fluter-Ausgabe schaut ihn sich genauer an.

fluter (Nr. 58): Integration

Vorderseite des Willkommensplakats

Willkommensplakat

Das Willkommensplakat begrüßt Flüchtlingskinder im Alter von ca 8 bis 14 Jahren in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Urdu, Paschtu, Dari, Tigrinya und Kurdisch. Weitere Sprachen können von den Kindern eingetragen werden. Die Stadt, in der die Kinder leben, und das jeweilige Bundesland können ebenfalls handschriftlich eingefügt werden.

Willkommensplakat

Titelbild der Veröffentlichung "fluter (Nr. 42): Nazis. Geht´s noch?"

fluter (Nr. 42): Nazis. Geht´s noch?

Rechtsextremismus ist ein häufig unterschätztes Problem in unserer Gesellschaft. Die Mordserie der Zwickauer Terrorzelle hat es erneut ins öffentliche Bewusstsein gerufen. Der fluter beleuchtet neue Entwicklungen in der Szene und stellt Menschen und Projekte vor, die sich gegen Neonazis und Rassismus einsetzen.

fluter (Nr. 42): Nazis. Geht´s noch?