Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Leichte Sprache - Inhalt

Die Infos auf der Internet-Seite

Herzlich willkommen!
Sie sind auf der Internet-Seite
www.demokratie-leben.de.
Die Internet-Seite ist vom Bundes-Ministerium
für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
.
Das kurze Wort dafür ist BMFSFJ.
So spricht man das: bee emm eff ess eff jott.

Sie bekommen hier Infos über das Programm
Demokratie leben!
Alle Menschen in Deutschland
können mit dem Programm lernen:
Warum Demokratie gut für Deutschland ist.

Logo Leichte Sprache

Hier gibt es Infos in Leichter Sprache
über die Internet-Seite
www.demokratie-leben.de.

Bild einer Gruppe von Menschen

Infos über Demokratie leben!

Auf der Internet-Seite sind Infos
über das Programm Demokratie leben!
Das ist ein Programm in Deutschland.
Demokratie ist schwere Sprache.
Das heißt in Leichter Sprache:
Alle Menschen in Deutschland
dürfen mit-entscheiden.
Und alle Menschen
haben die gleichen Rechte.
Und alle Menschen auf der Welt sind gleich.
Auch wenn sie anders aussehen.
Oder eine andere Sprache sprechen.

Bild eines Stimmzettels

Die Menschen in Deutschland wählen Politiker.
Dazu müssen die Menschen wählen dürfen.
Politiker arbeiten im Bundestag
von Deutschland.
Der Bundestag wird auch Parlament genannt.
Die Politiker entscheiden zusammen wichtige Sachen.
Für alle Menschen in Deutschland.
Zum Beispiel Gesetze.
Oder Sachen mit Geld.
Die Politiker im Bundestag wählen eine Bundes-Kanzlerin.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der Bundes-Regierung.
Die Bundes-Regierung kann auch ein Chef als Bundes-Kanzler leiten.

Bild einer Deutschlandfahne mit Bundesadler

Deutschland sagt:
Jeder Mensch soll
bei der Demokratie mit-machen.
Deutschland macht darum Programme.
Zum Beispiel das Programm:
Demokratie leben!
Vereine können bei dem Programm
Demokratie leben! mit-machen.
Und alle Bürger:
Die ein Projekt machen wollen.
Das Programm hilft:
Damit mehr Demokratie in Deutschland ist.
Denn: Die Demokratie ist gut für Deutschland.

Bild einer Gruppe von jungen Menschen

Das Programm Demokratie leben!
ist vom BMFSFJ.
Das Programm ist
für alle Menschen in Deutschland.
Damit sie sich für die Demokratie einsetzen.
Und damit alle Menschen
gut zusammen leben können.

Denn:
Manche Menschen sind gegen Demokratie.
Oder gegen bestimmte Menschen.
Die Menschen sind fremden-feindlich.
Oder sie sind gegen Muslime.
Oder gegen Menschen:
Die das gleiche Geschlecht lieben.
Man sagt auch: Homo-sexuelle Menschen.

Bild von zwei Menschen, die sich umarmen

Die Menschen sollen mit dem Programm lernen:
Demokratie ist gut.
Und alle Menschen sollen sich gut verstehen.
Und etwas über andere Menschen lernen.
Alle müssen zusammen-halten:
Damit kein Mensch in Deutschland
Angst haben muss.
Und damit alle gut zusammen-leben können.

Sie können Infos über diese Themen bekommen

Es gibt Infos über diese Themen
auf der Internet-Seite
www.demokratie-leben.de

Bild einer Schaltfläche mit Haus-Symbol

Thema 1: Start

Sie klicken auf Start.
Sie kommen dann immer zurück
auf die Start-Seite.
Das ist die erste Seite von der Internet-Seite.

Thema 2: Bundesprogramm

Sie klicken auf Bundesprogramm.
Sie können dann lesen:
Welche Ziele das Programm Demokratie leben!
erreichen soll.
Und welche Neuigkeiten es gibt.

Bild eines Briefes

Sie können die Neuigkeiten
auch als E-Mail bekommen.
So spricht man das: i meel.
Wenn Sie das möchten:
Sie klicken auf Newsletter.
So spricht man das: njuus let ta.
Das ist Englisch für Nachrichten-Brief.

Wenn Sie auf Newsletter geklickt haben:
Sie schreiben Ihre E-Mail-Adresse
in das erste Feld
unter der Über-Schrift Anmeldung.
Und Sie suchen im zweiten Feld eine Anrede aus.
Wenn Sie ein Mann sind:
Sie suchen Herr aus.
Wenn Sie eine Frau sind:
Sie wählen Frau aus.

Sie schreiben Ihren Vor-Namen in das dritte Feld.
Und Ihren Nach-Namen in das vierte Feld.
Sie klicken dann in den Kasten
neben den roten Wörtern
Datenschutzbedingungen zustimmen.
Sie klicken dann auf: Zum Newsletter anmelden

Wenn Sie keine E-Mails mehr
bekommen möchten:
Sie schreiben Ihre E-Mail-Adresse
in das Feld unter der Über-Schrift Abmeldung.
Sie klicken dann auf: Vom Newsletter abmelden

Bild einer Frau vor einem Computerbildschirm


Sie können auch Info-Blätter lesen:
Die es über das Programm gibt.
Sie bekommen auch Infos
über ähnliche Programme.
Wenn Sie Fragen haben:
Sie können eine Nachricht schreiben.

Bild von zwei Menschen, die sich umarmen

Thema 3: Programmpartner

Sie klicken auf Programmpartner.
Sie sehen dann:
Wer macht beim Programm
Demokratie leben! mit.
Und welche Veranstaltungen machen die Partner
von Demokratie leben!

Bild einer Deutschlandfahne mit Bundesadler

Sie können auch sehen:
Wo sind die Programm-Partner für Demokratie
in ganz Deutschland.
Es gibt Infos über jedes Bundes-Land.
Wenn Sie auf ein Bundes-Land klicken:
Sie sehen alle Programm-Partner:
Die sich für Demokratie einsetzen.
Zum Beispiel Vereine.
Oder Projekte.
Sie sehen die Adressen von den Einrichtungen
in dem Bundes-Land.
Und von den Projekten für Demokratie.

Bild mit Informationsmaterial

Thema 4: Wissen

Sie klicken auf Wissen.
Sie sehen dann:
Infos von der Bundes-Zentrale
für politische Bildung.
Und Info-Hefte über das Programm
Demokratie leben!
Die Partner vom Programm
haben die Infos gesammelt.
Sie sehen auch:
Welche Bücher gibt es über das Thema.
Und welche Internet-Seiten.

Bild einer Seniorin am Computer

Thema 5: Praxis

Sie klicken auf Praxis.
Sie bekommen dort Infos über die Projekte
von den Programm-Partnern.
Und sie können Bilder
von Veranstaltungen anschauen.
Und Filme über die Programm-Partner.

Bild einer Computermaus

Thema 6: Internes Serviceportal

Sie klicken auf Internes Serviceportal.
Sie kommen dann zum Bereich
für die Partner von Demokratie leben!

Das Bundes-Ministerium
für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wünscht Ihnen
viel Spaß auf der Internet-Seite!

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?

Büro für Leichte Sprache Köln
Cäsarstr. 58
50968 Köln
E-Mail: info(at)leichte-sprache.koeln
www.leichte-sprache.koeln

Dirk Stauber
hat den Text auf Leichte Sprache geprüft.

Das Zeichen für Leichte Sprache ist von
Inclusion Europe.
So spricht man das: in klu schen ju rop.
Sie bekommen im Internet mehr Infos
über Inclusion Europe.
Das ist die Internet-Adresse:
www.inclusion-europe.org/etr