Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Kurz vorgestellt: „Unsere Stadt aktiv und bunt“ in Boizenburg/Elbe und Lübtheen

Basketballplatz und Skaterpark (Bildnachweis: Partnerschaft für Demokratie Boizenburg / Elbe - Lübtheen)
Basketballplatz und Skaterpark (Bildnachweis: Partnerschaft für Demokratie Boizenburg / Elbe - Lübtheen)

Eines der Programmziele von „Demokratie leben!“ ist die Förderung von Jugendpartizipation. Mit dem Projekt „Unsere Stadt – aktiv und bunt“ der Partnerschaft für Demokratie Boizenburg/Elbe – Lübtheen sollten junge Menschen niedrigschwellig dazu angeregt werden, sich mit den Gegebenheiten in ihren Heimatorten auseinanderzusetzen und eigene Gestaltungsvorschläge zu entwickeln.

Die Partnerschaft für Demokratie hatte die Schülerinnen und Schüler in Boizenburg/Elbe und Lübtheen zu einem Zeichenwettbewerb aufgerufen. In ihren Zeichnungen stellten die Teilnehmenden die für sie bedeutsamen Orte in ihren Heimatstädten dar. Ziel des Wettbewerbs war die Sichtbarmachung der Vielfalt des Stadtlebens und die Schaffung eines nachhaltigen Bewusstseins für bedeutsame Orte junger Menschen in der Stadt.

Es wurden viele Kunstwerke eingereicht, aus denen eine Jury anschließend eine Reihe von Motiven für den Druck auf Postkarten auswählte. Diese Postkarten werden nun im Einzugsgebiet der Partnerschaft für Demokratie verteilt.

Rathaus von Boizenburg/Elbe (Bildnachweis: Partnerschaft für Demokratie Boizenburg / Elbe - Lübtheen)
Rathaus von Boizenburg/Elbe (Bildnachweis: Partnerschaft für Demokratie Boizenburg / Elbe - Lübtheen)
Wiesen am Schwanenteich und Bühne des Weidenschnecks (Bildnachweis: Partnerschaft für Demokratie Boizenburg / Elbe - Lübtheen)
Wiesen am Schwanenteich und Bühne des Weidenschnecks (Bildnachweis: Partnerschaft für Demokratie Boizenburg / Elbe - Lübtheen)