Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Aktuelles

22.11.2017

Strategien gegen die Diskriminierung von Roma und Sinti wurden auf der Konferenz „Every Day is Romaday!“ diskutiert. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley hat dazu ein breites Bündnis mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Behörden, Bildungseinrichtungen und der Zivilgesellschaft begrüßt.


21.11.2017

Das Modellprojekt „LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz“ wurde am 18. November 2017 mit dem Engagementpreis 2017 des Vereins FES-Ehemalige, dem Netzwerk der ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung, ausgezeichnet.


16.11.2017

Wie können die Rechte von LGBTI-Personen in Europa gestärkt werden? Darüber diskutierte Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek auf einem internationalen Netzwerktreffen in Slowenien.


14.11.2017

Der Staatssekretär im Bundesfamilienministerium Dr. Ralf Kleindiek hat die G20-Fachtagung „Preventing Radicalisation – Towards Resilient Societies“ eröffnet. Die Fachtagung findet unter deutscher Präsidentschaft in Berlin statt.


10.11.2017

Das Archiv der Jugendkulturen hat seine überarbeitete, aktualisierte und erweitere Ausstellung „Der z/weite Blick“ in Berlin präsentiert. Auf 22 Rollup-Displays thematisiert sie Jugendkulturen und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit wie Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, antimuslimischen Rassismus, Exotismus, Sexismus und Homosexuellen- und Transfeindlichkeit sowie Hate Speech und Social Media.


09.11.2017

Während des zweiten Fachkongresses des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement ging es um aktuelle Debatten und Entwicklungen in den Bereichen Flucht, Engagement und Integration. Deutlich wird: Um mit bürgerschaftlichem Engagement in der Integration Geflüchteter erfolgreich zu sein, braucht es gute Rahmenbedingungen.