Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Programmpartner erhält Engagementpreis 2017

21.11.2017

Das Modellprojekt „LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz“ wurde am 18. November 2017 mit dem Engagementpreis 2017 des Vereins FES-Ehemalige, dem Netzwerk der ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung, ausgezeichnet.

Mit dem in diesem Jahr zum elften Mal verliehenen Engagementpreis werden soziale Initiativen und Projekte ausgezeichnet, die Schwache oder Benachteiligte unterstützen. Zu den Auswahlkriterien zählt, wie brisant das behandelte Thema ist und wie nachhaltig und vielversprechend das Projekt umgesetzt wird.

Gemeinsam mit drei anderen Mitbewerbern konnte „LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz“ den Wettbewerb in diesem Jahr für sich entscheiden. Das Modellprojekt verbindet Onlinetraining für Gegenrede (Counterspeech) mit einem Aktions- und Communityportal, über das Betroffene schnell Hilfe erhalten und zahlreiche Aktive Gegenrede-Aktionen, sog. LOVE-Storms, koordinieren können.

Weitere Informationen zum Engagementpreis 2017 und den weiteren Preisträgerinnen und -trägern finden Sie unter www.engagementpreis.de/preistraeger-innen.

Mehr zum Modellprojekt „LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz“